Promedis24 Logo
AGB Icon

Lieblingsjob finden

Arbeiten als Masseur und medizinischer Bademeister (m/w/d) am Bodensee

 

Berufliche Perspektiven als Masseur und medizinischer Bademeister (m/w/d) am Bodensee

Durch die zunehmend gesellschaftliche Überalterung steigt auch der Bedarf an medizinischen Anwendungen jeglicher Art. Die Jobaussichten sind daher sehr gut und werden sich in den nächsten Jahren vermutlich sogar noch verbessern. Entscheiden sie sich doch für eine Stadt am Bodensee und leben sie dort, wo andere Leute Urlaub machen! Schon das kleine Wörtchen Bodensee beschreibt mehr als einen großen See. Es beschreibt ein Lebensgefühl und eine ganze Region, die weit über die Orte am Seeufer hinausgeht. Blaues Wasser und weiße Schiffe, dunkle Wälder und grüne Wiesen, viel Sonnenschein und frische Luft, das Dreiländereck von Deutschland, Schweiz und Österreich – das alles macht die Region Bodensee aus. Der Bodensee weckt ein Gefühl von Freizeit und Ferien, in dem es sich prima Leben lässt – sogar im Alltag! Wer in der Region Bodensee lebt und arbeitet, für den sind nicht nur die Städte Konstanz und Friedrichshafen ein Begriff: Auch Gemeinden wie Sigmaringen, Lindau, Überlingen, Ravensburg, Pfullendorf, Wilhelmsdorf, Bad Saulgau, Singen und Tuttlingen gehören dazu. Und auf der anderen Seite des Bodensees – gar nicht weit weg – locken Österreich, die Schweiz, die Alpen, Italien und das Mittelmeer!

Was den Masseur und medizinischen Bademeister (m/w/d) so besonders macht

Masseure und medizinische Bademeister sind verantwortungsbewusste, sorgfältige, wissenshungrige und empathische Helfer, die über ein fundiertes anatomisches Wissen verfügen. Mit ihren heilenden Händen behandeln sie Menschen mit Gelenkschmerzen, muskulären Problemen, Wirbelsäulenerkrankungen oder psychischen Erkrankungen wie Stress oder Migräne. Wichtige Eigenschaften über die der Masseur und medizinische Bademeister verfügen sollte:

  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • Empathie
  • Geschicklichkeit und eine gute körperliche Konstitution
  • psychische Stabilität
  • Spaß an wissenschaftlicher und analytischer Arbeitsweise
  • Interesse für Biologie, Physik und Chemie

Arbeitgeber für den Masseur und medizinischen Bademeister (m/w/d) am Bodensee

Masseure und medizinische Bademeister arbeiten überall dort, wo man bei erkrankten Menschen, auf Anweisung von Ärzten, durch Massagen, Elektrotherapien und Bädern, Linderung oder Heilung der Beschwerden erreicht. Mögliche Arbeitsumfelder sind:

  • Krankenhäuser und Kliniken
  • Rehabilitationskliniken
  • Massage- und Krankengymnastikpraxen
  • Gesundheitszentren
  • Altenheime und Pflegeheime
  • Pflegedienste
  • Bäder, Saunen, Fitness- und Wellnesszentren, Wellnesshotels

Potentielle Arbeitgeber für Masseure und medizinische Bademeister am Bodensee sind der Gesundheitsverbund des Landkreis Konstanz, die Birkle Klinik, die Kliniken Schmieder, das Sokrates Gesundheitszentrum Bodensee sowie zahlreiche weitere Krankenhäuser, Rehabilitationskliniken, Gesundheitszentren, Massage- und Krankengymnastikpraxen oder Wellnesshotels. Am besten wählen sie jedoch den unkompliziertesten Weg und lassen sich von den Experten bei Promedis24 helfen, denn sie haben sich spezialisiert auf Jobs im Gesundheits- und Sozialbereich. Das Team Bodensee ist hervorragend vernetzt und kennt die besten Stellen in der gesamten Region Bodensee – in den Städten und auf dem Lande. Die Mitarbeiter aus dem Büro in Friedrichshafen wissen, was zu tun ist, um individuelle Wünsche nach Arbeitszeiten, Arbeitsorten oder Arbeitsbedingungen zu einem wahren Traumjob zu formen.

Karrieremöglichkeiten als Masseur und medizinischer Bademeister (m/w/d) am Bodensee

Das Durchschnittsgehalt für Masseure und medizinische Bademeister am Bodensee liegt bei ungefähr 2.100 Euro brutto. An Weiterbildungsmöglichkeiten stehen dem Masseur und medizinischem Bademeister viele Möglichkeiten offen, wie beispielsweise Lymphdrainage, Sportmassage, Fitness-Fachwirt oder Fachwirt für soziale Dienstleistungen. Angeboten werden solche Fortbildungen am Bodensee von der Bernd-Blindow-Schule und dem Sokrates Gesundheitszentrum Bodensee.

 

Interessenten mit Hochschulzugangsberechtigung stehen Studiengänge in den Bereichen der Physiotherapie, Sport-, Pflege- und Medizinpädagogik offen. Angeboten werden solche Studiengänge beispielsweise von der Bernd-Blindow-Schule in Friedrichshafen.

Bewerbungstipps für den Masseur und medizinischen Bademeister (m/w/d)

In Ihrer Bewerbung zum Masseur und medizinischen Bademeister sollten sie Ihre besonderen Fähigkeiten und Begabungen für diesen Job entsprechend ausarbeiten und hervorheben. Dafür bietet sich ein persönliches Anschreiben sehr gut an. Viele Kundeneinrichtungen verzichten mittlerweile auf das Anschreiben und bevorzugen das gemeinsame Gespräch oder ein Telefoninterview, in dem sich über die Motivation für das Unternehmen und die Berufswahl ausgetauscht wird. Besonderes Augenmerk sollten sie nach wie vor auf einen aussagekräftigen Lebenslauf und fachliche Dokumente legen.

 

Ihre Bewerbung können Sie ganz klassisch auf dem postalischen Weg oder per E-Mail versenden. Viele Unternehmen, so auch Promedis24, mögen mutige Chancennutzer und bieten auf ihrer Homepage die einfach und unkomplizierte Blitzbewerbung über ein kurzes Onlineformular an. Promedis24 ist Spezialist im Gesundheits- und Sozialwesen und steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Nutzen Sie den Bewerbungsguide mit Profi-Tipps oder bewerben Sie sich gleich hier und werden noch heute als Masseur und medizinischer Bademeister am Bodensee ein Teil der wunderbaren Welt von Promedis24. WE CARE FOR YOU!