Promedis24 Logo
AGB Icon

Lieblingsjob finden

Arbeiten als Logopäde (m/w/d) in Aachen

 

Berufliche Perspektiven als Logopäde (m/w/d) in Aachen

Die Arbeitsmarktsituation ist momentan ausgesprochen gut für Logopäden, so dass sie in der Regel unmittelbar nach ihrer Ausbildung eine Stelle finden. Durch die zunehmende Überalterung der Gesellschaft ist sogar davon auszugehen, dass der Bedarf an Logopäden noch weiter ansteigt. Entscheiden Sie sich doch für das wunderschöne Aachen und profitieren Sie von den zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Erholungs- und Freizeitangeboten. Der Aachener Dom, der um 800 errichtet wurde, ist das Wahrzeichen der Stadt Aachen und galt für sage und schreibe 400 Jahre als größter freischwebender Kuppelbau nördlich der Alpen. Zusammen mit dem Domschatz wurde er 1978 von der UNESCO anerkannt – als erstes deutsches Kulturdenkmal und als zweites Kulturdenkmal der Welt überhaupt! Weitere Wahrzeichen der Stadt sind das Aachener Rathaus von 1349 und der Elisenbrunnen von 1827, der nach dem Zweiten Weltkrieg originalgetreu wiederaufgebaut wurde. Zu den Prominenten, die dort bereits von der Kaiserquelle getrunken haben, gehören Friedrich der Große, Händel und Casanova. Das Haus Löwenstein am Markt gehört zu den wenigen erhaltenen gotischen Gebäuden und stammt aus dem 14. Jahrhundert. Und vor dem Rathaus befindet sich der Karlsbrunnen, dessen Schale aus dem Jahr 1620 stammt.


Wer Erholung von Aachens geschichtsträchtigen Orten braucht, dem stehen zahlreiche Parks, Museen und Theater zur Verfügung. Sehenswert ist auch das im Jugendstil gehaltene Schwimmbad Elisabethhalle, das praktischerweise im Stadtzentrum von Aachen zu finden ist. Unbedingt probieren sollte jeder, der in Aachen vorbeikommt, die weltbekannten Aachener Printen – hartes oder weiches, aber stets würziges Lebkuchengebäck. Pferdefreunde aus ganz Deutschland pilgern einmal im Jahr nach Aachen – wenn dort das 1924 etablierte CHIO-Turnier für Dressur, Springen und Fahren ansteht.

Was den Logopäden (m/w/d) so besonders macht

Logopäden behandeln ihre Patienten individuell, mit immer neuen abwechslungsreichen Übungen und meistern als kreative, verständnisvolle und geduldige Sprachtalente ihren Berufsalltag. Dabei arbeiten sie mit Menschen aller Altersgruppen, die von Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck oder Hörstörungen betroffen sind, mit dem Ziel ihre Kommunikationsfähigkeit wiederherzustellen, bzw. zu verbessern. Oft spezialisieren sie sich bei ihrer Arbeit auf bestimmte Bereiche, wie Stimmstörungen, Störungen des Redeflusses oder auf ein bestimmtes Klientel, wie beispielsweise Kinder. Wichtige Eigenschaften für den Beruf des Logopäden sind:

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen, Durchhaltevermögen und Zielstrebigkeit
  • Kreativität
  • psychische Stabilität
  • Durchsetzungsvermögen, Leistungs- und Einsatzbereitschaft
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Sorgfalt
  • Spaß an der Zusammenarbeit mit Menschen, besonders mit Kindern
  • Sensibilität, Geduld und Verständnis
  • Pädagogisches Talent

Arbeitgeber für Logopäden (m/w/d) in Aachen

Logopäden arbeiten vorwiegend in Behandlungsräumen von Krankenhäusern, Kliniken und Praxen. Darüber hinaus arbeiten sie teilweise auch in Privatwohnungen und Büros. Potentielle Arbeitgeber für Logopäden in Aachen sind die Uniklinik RWTH Aachen, das Luisenhospital Aachen, die NRK Ambulante Neurologische Rehabilitationsklinik sowie zahlreiche weitere Krankenhäuser, Kliniken, Rehabilitationszentren, Pflegeheime und Logopädie-Praxen. Oder aber Sie werden als Logopäde ein Teil der wunderbaren Promedis24 Welt und lassen sich von unseren Spezialisten bei der Suche nach Jobanageboten für Logopäden in Aachen helfen. 

Karrieremöglichkeiten als Logopäde (m/w/d) in Aachen

Das Durchschnittsgehalt für Logopäden in Aachen liegt bei ungefähr 2.800 Euro brutto. Absolventen mit Abitur steht die Möglichkeit eines additiven Studiums offen. Dieses verkürzte Studium schließt sich direkt an die Berufsausbildung an und kann entweder in Vollzeit oder berufsbegleitend absolviert werden, um sich damit Kompetenzen in den Bereichen Personalführung und Management anzueignen oder eine Vertiefung des Fachwissens zu erwerben. Das Studium beendet man mit einem Bachelorabschluss in Logopädie. Angeboten werden solche Studiengänge beispielsweise von der RWTH Aachen.

 

Neben der Möglichkeit eines Studiums gibt es, für Interessenten ohne Abitur, zahlreiche andere Fortbildungsmöglichkeiten, um sein Wissen in spezifischen Bereichen zu erweitern. Ein vielfältiges und ständig wechselndes Angebot findet man hierzu beim Bundesverband für Logopädie.

Bewerbungstipps für Logopäden (m/w/d)

Ihre Bewerbung können Sie wahlweise per Post oder E-Mail versenden. Ein persönliches Motivationsschreiben kann ein sehr guter Weg sein Ihre persönlichen Talente und Begabungen hervorzuheben. Einige Firmen sehen solche Bewerbungsschreiben noch immer sehr gerne. Viele Arbeitgeber sind jedoch schon moderner und bieten ihren Bewerbern die Möglichkeit einer schnelleren Online- Bewerbung, die oft mit einem gemeinsamen Gespräch oder Telefoninterview verbunden ist. Wichtiges Augenmerk sollten Sie aber in jedem Fall auf einen aussagekräftigen Lebenslauf, Ihre Zeugnisse und fachlichen Dokumente legen. Besonders schnelle und mutige Durchstarter wählen die unkomplizierte Blitzbewerbung bei Promedis24 und lassen sich von unseren Spezialisten im Gesundheits- und Sozialwesen bei der Suche nach ihrem neuen Traumjob als Logopäde in Aachen helfen. Werden Sie Teil der wunderbaren Promedis24 Welt und bewerben Sie sich jetzt!