Promedis24 Logo
AGB Icon

Lieblingsjob finden

Ergotherapeut (m/w) in Düsseldorf

 

Berufliche Perspektiven als Ergotherapeut (m/w) in Düsseldorf

Der Arbeitsmarkt für Ergotherapeuten ist sehr gut. Allgemein hat sich die Notwendigkeit für Ergotherapieanwendungen stark erhöht und der Bedarf steigt weiter an, so dass Ergotherapeuten in jeder Stadt gute Arbeitsmöglichkeiten und Beschäftigungsfelder finden können. Auch in Düsseldorf herrscht Fachkräftemangel. Die schicke Hauptstadt von Nordrhein-Westfalen ist wirtschaftsstark, global vernetzt und steckt voller Superlative. Die zweitgrößte Banken- und Börsenstadt Deutschlands verfügt auch über den drittgrößten Flughafen des Landes und eine der größten japanischen Kolonien Europas, was der Stadt zu seinem Beinamen „Nippon am Rhein“ verhalf. Weltweit gehört Düsseldorf zu den wenigen Städten, die einen großen Teil ihrer Straßen noch mit dem schönen Licht von Gaslaternen erleuchtet. Und mit seiner Altstadt voller Kneipen besitzt Düsseldorf ganz nebenbei auch noch die „längste Theke der Welt“!

 

Schon 1288 wurde Düsseldorf das Stadtrecht verliehen. Danach diente es als Regierungs- und Parlamentssitz verschiedener Länder, Provinzen und Herzogtümer und erhielt als Verwaltungssitz zahlreicher Industrieunternehmen schließlich den Beinamen „Schreibtisch des Ruhrgebiets“. Heute hat Düsseldorf immer noch mehrere Rheinhäfen, über 20 Hochschulen, zahlreiche spannende Museen, viele wunderschöne Parks und eine Theaterszene, dessen Geschichte bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht.

Was den Ergotherapeuten (m/w) so besonders macht

Egotherapeuten meistern als sportlich aktive Menschen ihren oft anstrengenden Berufsalltag und verfügen über viel Geduld, Verständnis und die nötigen Sensibilität, bei der täglichen Arbeit mit ihren Klienten. Sie haben Spaß an Musik und Bewegung, und erstellen mit hohem Verantwortungsbewusstsein individuelle Therapiepläne, durch die sie mit meist künstlerischen, musikalischen und sportlichen Übungen ihren Patienten zu mehr Selbstständigkeit im Alltag verhelfen. Zu den Aufgaben eines Ergotherapeuten zählen:

  • individuelle Behandlungspläne erstellen
  • Therapien und Maßnahmen zur Prävention
  • musikalische Therapie
  • künstlerische Therapie
  • sportliche Übungen

 

Arbeitgeber für Ergotherapeuten (m/w) in Düsseldorf

Egotherapeuten behandeln Menschen mit körperlichen oder psychischen Beeinträchtigungen, mit dem Ziel die Selbstständigkeit im Alltagsleben der Patienten zu verbessern. Potentielle Arbeitgeber für Ergotherapeuten in Düsseldorf sind das LVR-Klinikum Düsseldorf, das St. Martinus Krankenhaus, die Sana Kliniken Düsseldorf, das Krankenhaus Elbroich sowie zahlreiche weitere Krankenhäuser, Kliniken, Gesundheitszentren, Rehabilitationseinrichtungen und Praxen für Ergotherapie. Besonders schnelle und mutige Durchstarter wählen die deutlich einfachere Alternative und entscheiden sich für Promedis24. Die Personalexperten im Gesundheits- und Sozialwesen helfen Ihnen jederzeit gern dabei, in Düsseldorf den passenden Job für Sie zu finden. Genießen Sie Düsseldorf – die Sache mit der Jobsuche können Sie getrost den Düsseldorfer Kollegen von Promedis24 überlassen.

Karrieremöglichkeiten als Ergotherapeut (m/w) in Düsseldorf

Das Durchschnittsgehalt für Ergotherapeuten in Düsseldorf liegt bei ungefähr 2.700 Euro brutto. Je nach Fachbereich in dem man arbeiten möchte, können weitere Qualifikationen erlangt werden. Beliebte Weiterbildungsmöglichkeiten für Ergotherapeuten sind:

  • Gesundheitstraining
  • Unfallheilkunde
  • Case Management
  • Therapie verhaltensauffälliger Kinder
  • Psychiatrie
  • Prävention
  • Rheumatologie
  • Mitarbeiterführung
  • Menschen mit Seh- , Hör- und Sprachbehinderung
  • Musik, Rhythmus und Bewegung

 

In Düsseldorf findet man solche Weiterbildungsangebote beispielsweise bei:

  • Düsseldorfer Akademie
  • ZIFF – Zentrum für integrative Förderung und Fortbildung
  • DVE Akademie

Bewerbungstipps für Ergotherapeuten (m/w)

In Ihrer Bewerbung zum Ergotherapeut sollten Sie Ihre besonderen Fähigkeiten und Begabungen für diesen Job entsprechend ausarbeiten und hervorheben. Dafür bietet sich ein persönliches Anschreiben sehr gut an. Viele Kundeneinrichtungen verzichten mittlerweile auf das Anschreiben und bevorzugen das gemeinsame Gespräch oder ein Telefoninterview, in dem sich über die Motivation für das Unternehmen und die Berufswahl ausgetauscht wird. Besonderes Augenmerk sollten sie nach wie vor auf einen aussagekräftigen Lebenslauf und fachliche Dokumente legen.

 

Ihre Bewerbung können Sie ganz klassisch auf dem postalischen Weg oder per E-Mail versenden. Viele Unternehmen, so auch Promedis24, mögen mutige Chancennutzer und bieten auf ihrer Homepage die einfach und unkomplizierte Blitzbewerbung über ein kurzes Onlineformular an. Promedis24 ist Spezialist im Gesundheits- und Sozialwesen und steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Nutzen Sie den Bewerbungsguide mit Profi-Tipps oder bewerben Sie sich gleich hier und werden noch heute als Egotherapeut in Düsseldorf ein Teil der wunderbaren Welt von Promedis24. WE CARE FOR YOU!